Anlegerschutz / Verbraucherschutz /
Artikelnummer: 06030206
Trennlinien
ERSTE SPARER ERHALTEN NACHZAHLUNG
Inzwischen haben die ersten Sparer auf der Grundlage des Zinsurteils des Bundesgerichtshofes Nachzahlungen ihrer Banken erhalten.
Inzwischen haben die ersten Sparer auf der Grundlage des Zinsurteils des Bundesgerichtshofes Nachzahlungen ihrer Banken erhalten. Darauf wies die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Betroffen sind alle Anlagen, bei denen die Sparer zusätzlich zu einer variablen Grundverzinsung feste Prämien, Bonuszahlungen oder Zinsaufschläge erhalten, die mit zunehmender Laufzeit steigen, ohne dass sich die Bank bei der Zinsanpassung an einem Kapitalmarktzins orientiert. Es ist davon auszugehen, dass bei laufenden Verträgen keine Verjährung eingetreten ist. Nachzahlungen erhält nur derjenige, der diese einfordert - notfalls auch vor Gericht.

Quelle: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen von 27.10.2005
http://www.verbraucherzentrale-nrw.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben