Anlegerschutz /
Artikelnummer: 06040708
Trennlinien
STAATSANWALTSCHAFT ERMITTELT GEGEN NEOSINO NANOTECHNOLOGIES WEGEN DES VERDACHTS DES KAPITALANLAGE- UND PROSPEKTBETRUGS
Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt, einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zufolge, gegen den Börsenneuling Neosino. Dies bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der Zeitung.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung von 28.03.2006
http://www.faz.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben