Anlegerschutz /
Artikelnummer: 06062204
Trennlinien
WOHNUNGSBAUGESELLSCHAFT LEIPZIG-WEST AG MELDET INSOLVENZ AN
Die Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West AG, Emittent von Inhaberschuldverschreibungen, hat am 19.06.2006 Insolvenz angemeldet. Am Freitag, den 16.06.2006 war eine Tranche von 20 Millionen Euro zur Rückzahlung fällig geworden.
Zwischen 25.000 und 30.000 Anleger werden ihre Ansprüche gegenüber der Insolvenzmasse geltend machen müssen. Die Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West AG ist Teil eines verschachtelten Konzerns, der Immobilienunternehmen aber auch Sicherheitsdienste umfasst.

Quelle: Deutsches Institut für Anlegerschutz e.V. von 19.06.2006
http://www.dias-ev.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben