Gewerblicher Rechtsschutz /
Artikelnummer: 06081102
Trennlinien
DAS DEUTSCHE PATENT- UND MARKENAMT BESCHLIEßT LÖSCHUNG DER MARKE 'GELBE SEITEN'
Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) hat entschieden, die Marken „Gelbe Seiten“ DE 396 44 690.6 und „Yellow Pages“ DE 396 21 465.7 zu löschen. Beide gehören der Telekom-Tochter DeTeMedien, welche diese über Jahrzehnte gemeinsam mit den Telefonbuchverlagen in ganz Deutschland vermarktet hat.
GoYellow hatte bereits am 29. Juli 2004 den Antrag auf Löschung beider Marken mit der Begründung gestellt, dass es sich bei beiden Begriffen um allgemein gültige Beschreibungen handele. In knapp 100 Ländern werde der Begriff „gelbe Seiten“ für gewerbliche Branchenverzeichnisse genutzt. Dem Beschluss der Markenlöschung „Gelbe Seiten“ durch das DPMA gehen zwei ähnliche Entscheidungen voraus: Im Dezember 2005 wurde die Wortmarke „Post“ gelöscht. Ebenso hat der Bundesgerichtshof Anfang des Jahres 2006 die Eintragung des Zeichens „Lotto“ nicht genehmigt.

Quelle: GoYellow von 08.08.2006
http://www.goyellow.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben