Anlegerschutz / z_L&S - Securenta /
Artikelnummer: 06091502
Trennlinien
FINANZKONZERN GÖTTINGER GRUPPE WILL TOCHTER GUTINGIA LEBENSVERSICHERUNG AG VERKAUFEN
Der Verkauf stehe kurz bevor, berichtet die Stiftung Warentest unter Berufung auf das Göttinger Tageblatt.
Hintergrund des Verkaufs sind vermutlich Zahlungsprobleme. Zuletzt hatte der Konzern Schwierigkeiten, fällige Rückzahlungen an Kunden zu leisten. Zuvor hatte ein Unternehmensmitarbeiter bereits angekündigt, dass man kurzfristig Immobilien verkaufen wolle.

Quelle: Stiftung Warentest von 14.09.2006
Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben