Anlegerschutz / z_L&S - Energie-Fonds / z_L&S - Falk / z_L&S - Filmfonds / z_L&S - Phoenix / z_L&S - Schrottimmobilien / z_L&S - Securenta / z_L&S - Telekom / z_L&S - WGS /
Artikelnummer: 09110704
Trennlinien
KEINE AUFKLÄRUNGSPFLICHT ÜBER DIE EIGENE GEWINNMARGE UND ÜBER EINEN NEGATIVEN MARKTWERT DES ANLAGEPRODUKTS
Das Oberlandesgericht Celle stellt fest, dass eine Bank im Rahmen der Anlageberatung nicht verpflichtet ist, den Kunden über ihre eigene Gewinnmarge und über einen negativen Marktwert des Anlageprodukts aufzuklären.

Quelle: Oberlandesgericht Celle - erhältlich in der Rechtsprechungsdatenbank der Niedersächsischen Oberlandesgerichte von 30.09.2009
http://app.olg-ol.niedersachsen.de/efundus/index.php4 Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben